Mein Ansatz als Supervisorin und Coach ist systemisch-lösungsorientiert. Das bedeutet, ich unterstütze Sie dabei, neue Möglichkeiten im Denken und Handeln zu entdecken. Vielleicht erleben Sie Ihre berufliche Situation gerade als sehr schwierig. Gemeinsam arbeiten Sie und ich daran, dass Sie eine gute Lösung finden. Wir finden heraus, was Sie möchten und was für Sie nützlich und hilfreich ist. Ihre Sichtweise wird sich verändern, ebenso Ihr Verhalten, und damit verändert sich auch Ihre Realität. Mag sein, dass eine Situation herausfordernd für Sie bleibt, aber Sie können besser und selbstsicherer damit umgehen.
Sie haben dafür wichtige Fähigkeiten, Kenntnisse und Erfahrungen in sich. Diese möchte ich mit Ihnen (wieder)entdecken, würdigen und nutzen.

Supervision & Coaching

In unterschiedlichen Settings biete ich Einzel-, Gruppen- oder Teamsupervision und Coaching an.

In der Supervision können Aufgabenbeschreibungen, Kommunikationsstrukturen, Konfliktbearbeitung, Visionen und Ziele, Teamentwicklung und vieles mehr zum Inhalt werden.

Im Coaching geht es nach meinem Verständnis um Themen, die mit Führungs- und Leitungsverantwortung zu tun haben, z.B. Personalführung, Managementaufgaben, Organisationskultur, Führungsrolle.

 

Mir ist wichtig, in Supervision und Coaching verschiedene Methoden einzusetzen, z.B. Visualisierungen, Aufstellungen/Skulpturen, Rollenspiele. Wir erkunden und erproben miteinander bewährte und neue Verhaltensmöglichkeiten, Denkweisen und Bewertungen. Sie sind der Experte/die Expertin für Ihre Situation. Ich berate Sie, begegne Ihnen mit Impulsen, Fragen und methodischen Ideen, vor allem aber mit einer wertschätzenden, respektvollen und neugierigen Haltung. Es geht darum, Ihre Fähigkeiten und Kompetenzen zu stärken, Ihren Handlungsspielraum zu erweitern, Ihre Persönlichkeitsentwicklung zu unterstützen.

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie etwas über meine Rahmenbedingungen erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Ihre Fragen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Print Friendly